Berichten zufolge sind viele Benutzer, die Microsoft Word für Mac 2011 oder 2008 verwenden, beim Starten ihrer Word-App auf dieses Problem gestoßen. Das Programm fordert Sie auf, die App zu schließen. Wenn Sie also auch mit einer ähnlichen Situation konfrontiert sind, machen Sie sich keine Sorgen mehr, da wir eine mögliche Lösung für Sie haben. Bevor Sie sich jedoch mit den Lösungen befassen, um das Problem zu beheben, teilen Sie uns zunächst mit, warum Sie auf diesen Fehler stoßen.

Ursachen für das plötzliche Anhalten von Word

Es gibt bestimmte Szenarien, in denen dieser Fehler auf dem Mac auftreten kann:office.com/setup

Methode 1 – Setzen Sie die Einstellungen für Word für Mac zurück

Wenn Sie diese Problemumgehung abgeschlossen haben, werden die benutzerdefinierten Einstellungen für die Word-App für Mac entfernt. Es werden die Einstellungen für Tastaturkürzel entfernt und die Symbolleisten / Wörterbücher für Word geändert. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die beschädigten Word-Einstellungen zu beheben:

  1. Zunächst müssen Sie alle Programme beenden.
  2. Gehen Sie danach zum Menü und klicken Sie auf die Option “Home”.
  3. Klicken Sie außerdem auf die Option “Bibliothek”.
  4. Jetzt müssen Sie den Ordner “Einstellungen” öffnen.
  5. Um diese Liste zu erstellen, müssen Sie die Datei “com.microsoft.Word.plist” auf den Desktop ziehen.
  6. Wenn Sie diese Datei nicht finden können, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  7. In diesem Schritt müssen Sie den Microsoft-Ordner im Abschnitt “Einstellungen” öffnen.
  8. Verschieben Sie von hier aus “com.microsoft.Word.prefs.plist” auf den Desktop.
  9. Starten Sie Word erneut und führen Sie die folgenden Schritte aus:

Methode 2- Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto und versuchen Sie es erneut

Da wir bereits besprochen haben, dass ein beschädigtes Benutzerkonto ein weiterer Grund ist, der dazu führen kann, dass dieser Fehler auf Ihrem Mac-Gerät auftritt, kann das Erstellen eines neuen Benutzerkontos hilfreich sein. Versuchen Sie anschließend, die Word-App zu öffnen, und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 3 – Clean Starten Sie das Mac-Betriebssystem

In einem solchen Szenario wird ein sauberer Start des Mac-Betriebssystems empfohlen. Wenn Sie dies tun, werden Sie informiert, wenn andere ähnliche Programme mit der Word-App in Konflikt stehen. Wenn Sie ein ähnliches Programm sehen, sollten Sie das Kollisionsprogramm entfernen.

Fazit

Last but not least wird empfohlen, Microsoft Word vollständig zu deinstallieren und anschließend erneut zu installieren. Stellen Sie sicher, dass Sie auch alle mit Word verknüpften Dateien entfernen, um den Fehler vollständig zu beheben.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *