Haben Sie kürzlich Ihr Office 365-Abonnement gekauft, können es jedoch aufgrund des Problems mit dem Produktschlüssel nicht aktivieren? Wenn ja, sind Sie hier genau richtig, um die wichtigsten Probleme Ihres Produkts in kürzester Zeit zu lösen.

Sie müssen diesen Artikel nur von Anfang bis Ende befolgen und können Ihr Office-Produkt auf jeden Fall aktivieren. Zuvor müssen Sie jedoch die Grundidee über Ihren Produktschlüssel haben, was er ist, wie er funktioniert und wie er zu finden ist. Beginnen wir also ohne weiteres. office.com/setup

Was ist ein Office 365-Produktschlüssel?

Wenn Sie ein lizenziertes Produkt oder eine lizenzierte Software kaufen, für die Sie einen bestimmten Betrag bezahlen müssen, erhalten Sie den Produktschlüssel. Der Produktschlüssel einer Software stellt sicher, dass Sie sie über die lizenzierten Mittel gekauft und nicht gefälscht haben.

Der Office 365-Produktschlüssel ist normalerweise eine eindeutige Kombination aus 25 Ziffern, die ein Benutzer zum Zeitpunkt des Herunterladens, Aktivierens oder erneuten Installierens des Produkts benötigt.

Es gibt verschiedene Methoden, um den Produktschlüssel zu finden, und dies hängt von der Kaufmethode eines Benutzers ab. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie, wie Sie den Produktschlüssel finden.

Wie finde ich den Office 365-Produktschlüssel?

Um Ihren Office 365-Produktschlüssel anzuzeigen, zu suchen oder zu finden, müssen Sie sich lediglich bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden. Beachten Sie, dass dieses Konto das gleiche sein sollte, mit dem Sie Office 365 gekauft und heruntergeladen haben. Dazu:

  1. Wechseln Sie zunächst zur Seite Microsoft-Konto, Dienste und Abonnement.
  2. Melden Sie sich nur bei Aufforderung in Ihrem Microsoft-Konto an.
  3. Tippen Sie anschließend auf die Option “Produktschlüssel anzeigen”.

Wenn Sie Ihr Produkt bei Microsoft HUP gekauft haben, finden Sie es möglicherweise auf der Seite “Bestelldetails”.

So finden Sie Ihren Office 365-Produktschlüssel im Microsoft Store:

  1. Gehen Sie in Ihrem bevorzugten Webbrowser zu https://www.microsoftstore.com/.
  2. Tippen Sie anschließend oben rechts auf “Anmelden”.
  3. Wählen Sie nach der Anmeldung die Option “Bestellverlauf”.
  4. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Installation, um Ihren Produktschlüssel anzuzeigen.

Wenn Sie den Produktschlüssel online gekauft haben, müssen Sie nach ihm suchen, der auf der Rückseite der Verkaufskarte oder in der Produktverpackung aufgedruckt ist.

Office 365-Produktschlüssel ungültig – was bedeutet das?

Wenn Sie beim ersten Herunterladen Ihres Produkts die Meldung sehen, dass Ihr Produktschlüssel ungültig ist, bedeutet dies, dass Ihr Office-Produktschlüssel blockiert wurde. Dies kann geschehen sein, weil Sie den Produktschlüssel falsch eingegeben haben.

Sei es ein Windows-PC oder ein Mac, Sie müssen den Produktschlüssel auf die gleiche Weise eingeben, wie er aufgedruckt ist. Der Produktschlüssel unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung. Daher müssen Sie bei der Eingabe besonders vorsichtig sein.

Andernfalls hat möglicherweise jemand unbefugten Zugriff gewährt oder Ihren Produktschlüssel auf betrügerische Weise verwendet. Wenn diese Meldung angezeigt wird, können Sie Ihren Händler oder Produktanbieter bitten, sie zu ersetzen. Stellen Sie immer sicher, dass Sie Produkte wie Office bei den lizenzierten Einzelhändlern kaufen.

Der Office 365-Produktschlüssel funktioniert nicht – Jetzt korrigieren
Lösung für Windows PC

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie den Produktschlüssel korrekt eingeben, da zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird.
  2. Sie können Hilfe vom Microsoft-Supportteam erhalten, um das Problem zu beheben, mit dem Sie konfrontiert sind.
  3. Wenn Sie eine ungültige Produktschlüsselmeldung sehen, bitten Sie den Händler, Ihnen einen lizenzierten Schlüssel zur Verfügung zu stellen.

Lösung für Mac-Benutzer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *