Sobald Sie ein Microsoft Office-Dokument erstellen, sollten Sie es kennwortgeschützt lassen, damit niemand gegen die Informationen verstoßen kann, die Sie in dieses bestimmte Dokument eingegeben oder eingegeben haben. Es ist wichtig, Ihre Daten mit dem Passwort zu verschlüsseln, da es viele Benutzer gewagt hat, Ihre wertvollen Daten für ihre Zwecke zu kopieren. office.com/setup

Wir empfehlen außerdem, alle Informationen, die sich auf Ihr Unternehmen oder Ihre Arbeit beziehen, so zu schützen, dass niemand darauf zugreifen kann.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie dieses wertvolle informative Dokument sperren und mit dem Kennwort schützen können. Dies sind die grundlegenden Schritte mit kumulativen Verfahren zum Schutz der Daten vor den anderen anonymen Benutzern. Beachten Sie, dass hier die Schritte für Windows- und Mac-Betriebssysteme erläutert werden.

Lassen Sie uns also ohne weiteres mit dem Thema beginnen und es weiterführen.

Wie schütze ich Word-Dokumente unter Windows?

  1. Tippen Sie doppelt auf das MS Word-Dokument und anschließend auf das leere Dokument, um das Dokument zu erstellen.
  2. Im nächsten Schritt müssen Sie auf die Option „Datei“ tippen.
  3. Jetzt müssen Sie auf die Registerkarte „Info“ tippen.
  4. Tippen Sie einfach auf die Option „Dokument schützen“, bis das Dropdown-Menü auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Geben Sie das Passwort ein und tippen Sie auf die Schaltfläche „OK“.
  6. Geben Sie das Passwort erneut ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „OK“.

Wie schütze ich MS Word-Dokumente unter Mac OS?

Dazu müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  1. Öffnen Sie das MS Office-Dokument.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche “Überprüfen” und klicken Sie auf die Eingabeaufforderungen “Überprüfen” auf dem Bildschirm.
  3. Tippen Sie anschließend auf “Dokument schützen” und Sie sehen ein Popup-Fenster.
  4. Im nächsten Schritt müssen Sie das Passwort in das Feld auf dem Bildschirm eingeben.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und tippen Sie auf die Schaltfläche „OK“.
  6. Geben Sie am Ende einfach die Kennwortanzeige erneut ein und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „OK“.
  7. Dadurch wird Ihre Passwortauswahl bestätigt.

Beachten Sie Folgendes: Sobald Sie das Dokument geschlossen haben, kann niemand anderes die Datei erneut öffnen, ohne das Kennwort einzugeben.

In einem schlüssigen Gesichtspunkt:

Es ist wichtig, dass Sie Ihre erstellten Dokumente mit der MS Office-Anwendung (meistens MS Word) schützen, um die wertvollen Informationen intakt zu halten und vor dem Verstoß zu schützen. Wir hoffen, dass Sie durch Ausführen der hier in diesem Artikel genannten Schritte Ihre erstellten Daten schützen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *