Es spielt keine Rolle, welche Microsoft Office-Version Sie auf Ihrem Gerät verwenden, es kann jedoch erforderlich sein, wenn Sie einen Benutzer hinzufügen oder daraus entfernen müssen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie Microsoft Office for Business verwenden, da es durchaus üblich ist, dass ein Mitarbeiter der Organisation beitritt oder diese verlässt. office.com/setup

Das Entfernen einer Person aus der Liste der aktuellen Benutzer ist wichtig, da Microsoft Office-Anwendungen möglicherweise wichtige Daten zu Ihrem Unternehmen enthalten, die Sie nicht außerhalb Ihres Unternehmens freigeben möchten.

Daher ist es wichtig, dass Sie die darin enthaltene Benutzerliste ständig aktualisieren, um zu verwalten, wie Mitarbeiter Office-Apps verwenden können. Abgesehen davon besteht für den Fall, dass Sie Microsoft Office for Home verwenden, die Möglichkeit, dass ein Mitglied Ihrer Familie, das Office nicht verwendet hat, es jetzt verwenden muss.

Daher ist es auch für einen Heimanwender wichtig, die Liste auf dem neuesten Stand zu halten. In diesem Artikel werden wir uns also die verschiedenen Prozesse ansehen, um einen Benutzer zu Ihrer Office-Lizenz hinzuzufügen und daraus zu entfernen.

                                         Methode zum Hinzufügen eines Benutzers in Office

Wechseln Sie zum Office-Verwaltungscenter
Navigieren Sie zum Abschnitt “Benutzerverwaltung”.
Tippen Sie auf “Benutzer hinzufügen”.
Fügen Sie nun die erforderlichen Details zu diesem neuen Benutzer hinzu:
Vorname
Nachname
Anzeigename
Benutzername nämlich. Die E-Mail Adresse
Tippen Sie anschließend auf “Passwort automatisch generieren”.
Treffen Sie die erforderliche Auswahl und tippen Sie auf “Weiter”.
Geben Sie nun die Details in den Abschnitt “Profilinformationen” ein und tippen Sie auf “Weiter”.
Überprüfen Sie alle von Ihnen eingegebenen Details.
Lesen Sie die Benachrichtigung und tippen Sie auf “Hinzufügen beenden”.
Wählen Sie am Ende die Option “Schließen”.
Der neue Benutzer wurde nun erfolgreich hinzugefügt und Sie können überprüfen, ob er hinzugefügt wurde oder nicht, indem Sie zu “Admin Center” navigieren.

Der Vorgang zum Entfernen eines Benutzers
Lesen Sie auch >> Installieren und Zugreifen auf die EPS-Dateien in der MS Word App

Öffnen Sie das Office-Verwaltungscenter und tippen Sie auf “Benutzer”.
Wählen Sie nun “Aktive Benutzer” und wählen Sie den Benutzer aus, den Sie entfernen möchten.
Wählen Sie neben dem Benutzernamen “Benutzer löschen”.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “Lizenz entfernen”.
Wählen Sie dann die Option “Aliase entfernen”.
Entfernen Sie auch andere Berechtigungen.
Nehmen Sie jetzt Einträge vor, um jemandem Zugriff auf sein OneDrive-Konto zu gewähren.
Der ausgewählte Benutzer hat einen Monat Zeit, um alle Dateien in einen anderen Ordner zu senden.
Machen Sie dasselbe auch für seine E-Mail-Adresse.
Tippen Sie auf die angegebene Option, um einen Benutzer auszuwählen.
Wählen Sie dann “Weiter” und wählen Sie, ob Sie einen neuen Anzeigenamen auswählen möchten.
Tippen Sie auf “Weiter”, aktivieren Sie die automatischen Antworten und wählen Sie “Weiter”.
Füllen Sie weitere Eingabeaufforderungen aus und wählen Sie “Fertig stellen”.
Überprüfen Sie alle Details / Berechtigungen und wählen Sie “Zuweisen und Konvertieren”.
Tippen Sie auf “Schließen”, um den Vorgang abzuschließen.
Wenn Sie einen Benutzer entfernen und plötzlich feststellen, dass Sie damit einen Fehler gemacht haben, haben Sie eine Zeit von einem Monat, um sein Konto wiederherzustellen. Das Wiederherstellen eines Kontos ist recht einfach und kann durch erneutes Navigieren zum „Admin Center“ erfolgen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *