Es gibt viele Situationen, in denen Sie Ihren Windows 10-PC auf die Standardeinstellungen zurücksetzen müssen. Benutzer setzen ihre PCs im Allgemeinen zurück, wenn sie nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren, oder zeigen Fehlermeldungen an, wenn sie ein Programm darauf ausführen. Dies bedeutet, dass ein Problem mit den Einstellungen vorliegt und die Einstellungen so angepasst sind, dass Statistiken angezeigt werden, die Probleme mit Ihrem PC verursachen.

Auf der anderen Seite möchten Sie Ihren PC möglicherweise auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wenn Sie planen, ihn zu verkaufen oder an jemanden zu übergeben. In diesem Szenario möchten Sie niemals zulassen, dass andere Personen auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, da diese diese missbrauchen können.

Bevor Sie mit dem Zurücksetzen beginnen, sollten Sie beachten, dass alle Ihre Daten gelöscht werden und Sie nicht darauf zugreifen können, wenn Sie Ihren PC zurücksetzen. Lassen Sie uns also, ohne viel Zeit zu verschwenden, die Möglichkeiten diskutieren, wie wir unseren PC zurücksetzen können.

Möglichkeiten zum Zurücksetzen eines Windows 10-PCs

Manchmal erhalten Sie selbst nach dem Ausprobieren einer einzelnen Methode zum Zurücksetzen eines PCs nicht die gewünschten Ergebnisse. Daher müssen Sie versuchen, einen Windows 10-PC umgekehrt zurückzusetzen. Hier habe ich die drei Wege beschrieben, auf denen wir zum gewünschten Ergebnis gelangen können:

Methode 1:

1.Klicken Sie auf die Schaltfläche “Start”.
2.Gehen Sie zu den “Einstellungen” Ihres Geräts.
3.Klicken Sie im Menü “Einstellungen” auf “Update & Sicherheit”.
4.Suchen Sie die Option “Wiederherstellung” und klicken Sie darauf.
5.Außerdem müssen Sie auf die Option „Erste Schritte“ tippen. Dies wird unter “Diesen PC                             zurücksetzen” angezeigt.
6.Befolgen Sie einige Anweisungen auf dem Bildschirm, um es vollständig zurückzusetzen.

Methode 2:

1.Starten Sie zunächst Ihren PC neu, damit Sie zum Anmeldebildschirm gelangen.
2.Halten Sie danach die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf das Symbol „Power“.
3.Klicken Sie erneut auf “Neustart” in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
4.Klicken Sie beim Neustart Ihres PCs auf die Option “Fehlerbehebung”.
5.Klicken Sie erneut auf die Option „Diesen PC zurücksetzen“ und befolgen Sie einige Anweisungen auf 6.dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Methode 3:

1.Klicken Sie auf die Schaltfläche “Start”.
2.Halten Sie die Umschalttaste gedrückt.
3.Wählen Sie dazu das Symbol „Power“.
4.Klicken Sie auf “Neustart”, um den Neustart im “Wiederherstellungsmodus” zu starten.
5.Tippen Sie beim Neustart Ihres PCs auf „Fehlerbehebung“.
6.Klicken Sie erneut auf “Diesen PC zurücksetzen”, um den Vorgang abzuschließen.

Zurücksetzen des Windows-PCs auf die Werkseinstellungen ohne Kennwort

Manchmal können Sie das Kennwort Ihres Geräts nicht abrufen und möchten Ihren PC dennoch zurücksetzen. Beachten Sie jedoch, dass sich beim Erstellen der Sicherungskopie Ihrer Daten, die bei Verwendung Ihres Kennworts noch vorhanden ist, nichts ändert, wenn Sie dies ohne Kennwort tun. Wenn Sie den PC dennoch zurücksetzen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Öffnen Sie Ihren PC und drücken Sie auf dem Anmeldebildschirm die Umschalttaste und das Ein- / Aus-Symbol.
Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche “Neustart”.
Lassen Sie die Umschalttaste erst gedrückt, wenn auf dem Bildschirm ein Popup angezeigt wird.
Wählen Sie hier die Option “Fehlerbehebung” und klicken Sie auf “Enter”.
Wenn ein neues Fenster geöffnet wird, wählen Sie “Alles entfernen”, da Sie die andere Option “Meine Dateien behalten” nicht auswählen können, da Sie nach Ihrem Passwort gefragt werden und es nicht haben.
Dadurch wird Ihr PC sofort neu gestartet und Sie können eine der folgenden Optionen auswählen. “Entfernen Sie einfach meine Dateien” oder “Reinigen Sie das Laufwerk vollständig”.
Nach Auswahl der gewünschten Option wird ein Konfigurationsassistent geöffnet.
Befolgen Sie einige Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Rücksetzvorgang abzuschließen.

Durch das Zurücksetzen Ihres Geräts wird Microsoft Office von Ihrem Gerät entfernt, auf dem es vorinstalliert war. Sie können es erneut installieren, indem Sie einfach zu office.com/setup navigieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *