Sie haben Angst, dass jemand Änderungen an Ihren Präsentationen vornimmt? Nun, Sie sollten nicht, da Sie es immer mit einem sicheren Passwort verschlüsseln können.

Sie müssen sich bewusst sein, dass Sie Ihre wesentlichen Informationen oder Konten mithilfe eines Passworts sichern müssen. In diesem technologischen Zeitalter ist niemandem die Verwendung von Passwörtern unbekannt. office.com/setup

In der Tat sind Passwörter zu unseren Beschützern geworden, wenn es darum geht, wichtige Informationen online zu speichern. Viola! Sie können dasselbe für Ihre PowerPoint-Präsentationen tun.

Ich habe es getan und es hat Wunder gewirkt
Wenn Sie Ihre Präsentationen mit einem Passwort verschlüsseln, hilft dies Ihnen, indem Sie niemanden Änderungen daran vornehmen lassen, bis er das Passwort kennt.

Bevor ich jedoch über die Art und Weise des Passwortschutzes für Ihre PPTs spreche, möchte ich Ihnen eine wichtige Sache sagen.

Sobald Sie Ihre Präsentation verschlüsselt haben, müssen Sie das Passwort griffbereit halten. Andernfalls können Sie Ihre Präsentation nie wieder ändern oder anzeigen.

Die Person mit dem Kennwort kann Änderungen vornehmen oder die Präsentation anzeigen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie das Kennwort nur vertrauenswürdigen Personen zur Verfügung stellen.

Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Präsentation zu verschlüsseln

  1. Starten Sie PowerPoint auf Ihrem Apple-Gerät und rufen Sie die Präsentation auf, die Sie verschlüsseln möchten.
  2. Danach müssen Sie oben auf die Option “Datei” klicken.
    Klicken Sie anschließend oben auf die Option “Datei”.
  3. Wählen Sie die Optionen “Passwörter” aus der Liste aus.
  4. Im Menü “Passwort zum Öffnen” werden verschiedene Optionen angezeigt.
  5. Aktivieren Sie hier das Kontrollkästchen “Zum Öffnen eines Kennworts erforderlich”.
  6. Wenn Sie das Kennwortfeld sehen, geben Sie die gewünschten Zeichen ein und versuchen Sie, ein sicheres Kennwort zu erstellen.
  7. Überprüfen Sie Ihr Passwort noch einmal im nächsten Feld.
  8. Überprüfen Sie Ihr Passwort noch einmal im nächsten Feld.
  9. Klicken Sie abschließend auf “Fertig”, wenn Sie die Verschlüsselung eingerichtet haben.

Wenn Sie anderen Personen erlauben möchten, Änderungen an Ihrem Kennwort vorzunehmen, aktivieren Sie in Schritt 6 des obigen Verfahrens das Kontrollkästchen neben “Kennwort zum Ändern der Präsentation erforderlich”. Der Rest des Prozesses bleibt gleich.

So entschlüsseln Sie die Präsentation
Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Präsentation zu entschlüsseln und sie nicht mehr mit einem Kennwort zu sichern, damit auch andere die erforderlichen Änderungen daran vornehmen können, können Sie diese Schritte ausführen.

Öffnen Sie die bevorzugte Präsentation auf Ihrem Apple-Gerät.
1. Sie können den “Finder” verwenden und den Namen Ihrer Präsentation eingeben, um sie leicht zu            finden.
2. Klicken Sie dann auf Datei gefolgt von Kennwörtern.
3. Hier müssen Sie die Kontrollkästchen neben der Option “Kennwort erforderlich” deaktivieren.
4. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK und speichern Sie Ihre Änderungen.
5. Auf diese Weise können Sie Ihre Präsentationen sicherer machen und andere daran hindern.

Änderungen daran vorzunehmen. Auf ähnliche Weise können Sie auch Ihre Microsoft Word-Dokumente verschlüsseln. Unabhängig davon, auf welchem ​​Gerät Sie Apple oder Windows verwenden, ist der Vorgang auf allen Geräten für Office-Anwendungen ziemlich ähnlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *